Materialkreislauf
  • Profilhersteller/
    Systemgeber
  • Fensterbaubetriebe
  • Handel/
    Handwerk/
    Endverwender
  • Entsorger/
    Deponiebetreiber
  • Recyclingwerk
    Behringen
  • stoffliche
    Wiederverwertung

Materialkreislauf

Sobald für Fenster und Türen aus dem Einzelhandel keine weitere Verwendung besteht, schließt die VEKA Umwelttechnik die Lücke im PVC-Materialkreislauf und koordiniert die Transportvermittlung sämtlicher PVC-Bestände von den Entsorgungsunternehmen zu den firmeneigenen Recyclinganlagen.
Nach einem aufwändigen Verarbeitungsprozess wird das recycelte PVC-Granulat dann ohne Qualitätsverluste wieder der Produktion von Fensterprofilen oder anderweitigen Kunststoffprodukten zugeführt.

Gleichzeitig bieten wir insbesondere Fensterbaubetrieben umfangreiche Services zur Sammlung von Produktionsabfällen direkt am Produktionsstandort an. Unsere Kunden profitieren dabei von einer TÜV-zertifizierter Entsorgung, langjähriger Branchenexpertise und der hervorragenden Infrastrukturanbindung unseres Unternehmensstandortes in Behringen.